update

09/01/18 - int041
28/12/17 - int044
28/12/17 - int043
28/12/17 - int044
26/12/17 - int044
26/12/17 - int042

discovery



A STORY OF SAHEL SOUNDS

on october 15th, 2017 - interstellar records & werk02 presents the very first time screening, in austria, of the beautiful movie about the label sahel sounds. all this will happens at forum stadtpark, one of our favorite places. next to the movie, there will be a djline of florian kläger (director of a story of sahel sounds) and richie herbst (interstellar), next to a movie talk and a records booth.

[www.sahelsounds.com]

supported by:



[ske-fonds.at]

INT042 - FS MASSAKER



INT 042 | MC
FS MASSAKER s/t

release date: october 1st, 2017

Members of infamous Austrian sound terrorists Sex On The Beach and Regolith are joined by ayleresque saxophone blasts. Blending Free Jazz with analogue synths and high-energy Rock into a fiercely turbulent and intensely cathartic improvised wall of sound this trio will blow your head off. Imagine a monster truck crashing full speed into a symphonic orchestra playing Mozart.

tracklist:
/a1 improvisation #1 (for masai bolaji badejo)
/b1 improvisation #2 (for eddie powell)

lineup:
werner thenmayer (drums)
richie herbst (analog synths)
michael masen (saxophone)

recorded by: werner thenmayer
mixed by: frentellica
artwork by: uwe gallaun
layout by: darko kujundzic

downloads:
artwork [tif]

reviews:
Zwei Improvisationen am Stück versammelt auf dieser ersten Kassette von FS Massaker, bestehend aus Wolfgang Thenmayer, Michael Masen und Richie Herbst. Ihre Musik besticht durch Power, die von den dreien vom ersten bis zum letzten Ton durchgehalten wird. Vor allem Saxofonist Masen treibt es bis ans Äußerste. Innerhalb der beiden Stücke gibt es nur wenige Momente, an denen dieser schweigt, und treten diese dann unerwartet auf, überrascht er einen umso mehr, wenn er mit voller Power wieder einsteigt. Im Trio bauen die drei Musiker eine tolle Energie auf und ergänzen sich an vielen Stellen gut. Vor allem Elektronik und Schlagzeug lassen sich Zeit und bilden eine solide Basis. Herbst schafft mit seiner Elektronik einen Ruhepol und übernimmt zwischenzeitlich auch gern einmal die Bassfunktion, in dem er sich in diversen Intervallen hin und her bewegt, wie es bei Improvisation #2 passiert. Thenmayer am Schlagzeug spielt feinsinnig und konstant. Was hinter den Widmungen zu den beiden Stücken steckt, wäre noch interessant zu erfahren. Ansonsten ist dem Trio diese erste Release wirklich geglückt. (Freistil kat)

Das wilde Ausloten aller musikalischen Grenzen in Form des stilistisch von allen Zwängen befreiten ungebundenen Spiels. Genau das praktiziert das Trio FS MASSAKER auf seinem auf Kassette erschienenen neuen Album „s/t“ (Interstellar Records).
Und auf geht es auf eine Klangreise, die sich ihren Weg quer durch die vollkommene musikalische Unangepasstheit bahnt. FS Massaker melden sich zurück und liefern auf ihrem neuen Album „s/t“ ein aus einer ordentlichen Portion Eigenwilligkeit generiertes Musterbeispiel für das freie Spiel abseits jeder gängigen Regel ab. Es ist die hohe Kunst der Improvisation, die die drei Herren Werner Thenmayer (Schlagzeug), Richie Herbst (analoge Synthesizer) und Michael Masen (Saxofon) in unnachahmlich heftiger Weise zu ihrem musikalischen Ausdruck machen. Nicht, aber auch rein gar nichts verhält sich im klanglichen Universum dieses Dreiergespanns vorhersehbar, nichts erwächst aus den üblichen Schemen, nichts folgt irgendwelchen bekannten musikalischen Formen. Es regieren wilde und ungestüme Interaktionen zwischen Saxofon, Schlagzeug und Synthesizer, es erwächst in den zwei überlangen Stücken ein Sound einer wüsten noisigen bis avantgardistisch rockig-jazzigen Note, einer, der einen mit der Intensität eines Hammerschlags trifft.
Ein Stück Musik, durch das man durch muss.
Sich durch die Musik von FS Massaker zu hören, ist, als begäbe man sich auf eine verrückte Achterbahnfahrt, die einen in höchstem Maße aufrüttelt und atemlos macht. Man eilt von einer schrägen Note zur nächsten und hetzt von einer überraschenden Wendung zur anderen. Und dennoch, obwohl das Geschehen vom reinen chaotischen Element bestimmt zu sein scheint, offenbart die Musik von FS Massaker eine seltsam musikalische Schwingung. Das Trio versteht es exzellent Spannungsbögen zu bilden, die wirklich Stimmung entwickeln und dem Geschehen eine Art faszinierend schräge Anziehungskraft verleihen. Werner Thenmayer, Richie Herbst und Michael Masen wissen auch immer wieder geschickt, an den richtigen Stellen einmal das Tempo herauszunehmen und ihre Heftigkeit zu drosseln, was der ganzen Sache zusätzliche aufregende und für kurze zeit erholsame Momente beschert.
Zugegeben, das neue Album „s/t“ ist ein Stück Musik, durch das man durch muss. Es ist nicht unbedingt die leichte Kost, die das Dreiergespann seiner Hörerschaft da kredenzt, der Sound ist einer, der in der Tat herausfordert. Begegnet man dem Dargebotenen mit einem offenen Ohr und dem Interesse am dem klanglich Ungewöhnlichen, so eröffnet sich einem ein wirklich sehr eigenes Musikerlebnis.(musicaustria.at michael ternai)

Schlagzeuger Werner Thenmayer (Sex On The Beach), Saxophonist Michael Masen (Kevin Rassel?) und Richie Herbst (Interstellar Records) am analogen Synthesizer präsentieren hier ein Free Jazz Impro-Brett, das sich mit allen Wassern des Teufels gewaschen hat. Zwei exzessive Stücke über zwei Kassettenseiten, bei denen ein schwereloser Raum aufgebaut wird, der mit maximaler Intensität und einer Ausweitung der Kampfzone am Zusammenfall gehindert werden muss. Mission accomplished! Auch live eine Macht. (Rokkos Adventures rokko)

recent releases

 

GIGALDI


INT044 | 2LP
das ganze doppelalbum

BUG


INT043 | LP|MC|CD
calamitas

FS MASSAKER


INT042 | MC
s/t

ÄFFCHEN & CRAIGS


INT041 | LP
hop hop

TUMIDO


INT040 | LP
xaxim

STEFAN FRAUNBERGER


INT039 | LP
quellgeister #2 'wurmloch'

OWL RAVE


INT038 | LP
owl rave

ANGÉLICA CASTELLÓ


INT037 | LP
sonic blue

TUMIDO


INT036 | LP
nomads

HELLA COMET


INT035 | MC
ttmmm

METALYCEE


INT034 | LP
expat blues

IN-KATA


INT033| LP
thanatopraxis

V/A


INT032| CD/LP
innere blutungen

TUMIDO


INT031| LP
vakuum

PEACH PIT


INT030| MC
music for three films

PEACH PIT


INT029| LP
suspicious cargo

REFLECTOR


INT028| 4x7inch-Box
15

REFLECTOR


INT027| LP
the heritage

NI


INT026| LP
foxtrott